Combine-Foren

If i waited till I felt like writing, I'd never write at all.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Zweiter Akt - Homecoming

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Do Dez 15, 2016 10:57 pm

"Vielleicht bin ich das ja? Engstirnig, erfolgsorientiert, ein Charmeur, der nur Wert auf den äußeren Schein legt?", hakte er nach und grinste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Do Dez 15, 2016 11:04 pm

"Lass mich kurz nachdenken ... du bist nachdenklich, ein wenig impulsiv vielleicht und ein alberner Blödmann mit einem riesigen Helfersyndrom und einer völlig vertrackten Familie. Nur mit dem Charmeur hattest du Recht, wenn auch nicht mit dem hinten dran", lautete die schlichte Erwiderung und erneut hob sie den Kopf, um sein Gesicht noch einmal zu mustern. Sein Helfersyndrom war der Grund, weshalb sie jetzt gerade hier war und weshalb sie dieses Gespräch führen konnten - es war nicht alles schlecht.
"Aber wenn du die Wahrheit wissen willst - ich mag die Mischung."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Do Dez 15, 2016 11:05 pm

"Wie sehr magst du sie?", hakte er nach, exakt wissend, dass er sie damit herausforderte - vor aller Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Do Dez 15, 2016 11:11 pm

Anna hob bei der Frage die Augenbrauen und lachte dann leise, sich mit der Antwort ganz bewusst ein wenig länger Zeit lassend, die sie brauchte, weil sie mit sich haderte, ob nach der Geschichte der eigene Impuls der Richtige sein würde. Schlussendlich warf sie die Vorsicht über Bord, löste ihre Finger aus der sachten Berührung, um sie hinauf zu seinem Gesicht zu führen und ihn dann einfach zu sich herunter zu ziehen. Als sie ihn küsste hatte sie die Regeln von Militär und Gesellschaft länger zur Seite geschoben und erst als sie sich wieder von ihm löste, schob sich das Grinsen zurück auf ihr Gesicht.
"Nur fürs Protokoll - ich schiebe neugierig und von sich selbst überzeugt noch mit auf die Liste."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Do Dez 15, 2016 11:15 pm

"Vermutlich kann ich damit leben", gab Elias nach kurzer gespielter Bedenkzeit zurück und strich mit seinem Daumen an ihrer Unterlippe entlang, ehe er zurück in ihre Augen sah und versuchte, einen Grünton zu finden, dem sie entsprachen. Er scheiterte kläglich - alles in Allem war er eben doch nur ein Mann. "Du bist übrigens nicht besser. Stur, rachsüchtig und das Protokoll interessiert dich Null. Alles andere wäre aber auch langweilig."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 7:44 pm

Das hier war alles so furchtbar seltsam, dass es Anna noch immer schwer fiel sich wirklich zwischen Zweifeln und Freude entscheiden zu können und immer wieder, wenn sie an seine Geschichte dachte, an die Worte, die er gewählt hatte, dann entschied sie wieder, dass sie eine Beziehung führen wollte, an die sie zurückdachte und sagen konnte, dass sie einander geliebt hatten. Sie wollte nicht eines Tages sagen müssen - wer wusste das schon, aber jedes Mal, wenn sie diese Dinge zur Sprache bringen wollte, schob sie sie doch wieder zurück in ihren Hinterkopf, weil sie für den Moment nicht wichtig waren. Irgendwann vielleicht, wenn sie entschieden hatten, wohin das hier eigentlich laufen sollte und irgendwann, wenn sie nicht mehr das Gefühl hatte damit einen Moment zu zerstören, der ihr gerade viel zu wichtig war.
Sie löste einen Arm, den sie zuvor um seinen Nacken geschlungen hatte, um sacht an den blonden Strähnen zu zupfen, die ihm ins Gesicht fielen und ihn so ganz anders wirken ließen, als den typischen Fitzpatrick, wie sie zuhauf im Wohnzimmer saßen. "Na und?", fragte sie auf seine Worte hin schließlich mit einem völlig unschuldigen Lächeln auf den Lippen. "Und du magst mich genau deswegen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 7:51 pm

"Fröhliche Weihnachten," drang von drinnen, halb gedämpft durch die dicken, vereisten Scheiben eine den beiden nur all zu wohlbekannte Stimme.
Adam stand im Wohnzimmer, noch ehe Jonah die Tür im Flur hatte schließen können. "Hab gehört, dass sich die Fitzpatricks dieses Weihnachten hier treffen," Adams Lächeln schien ebenso fest in sein Gesicht gefroren zu sein wie die Eiskristalle an den Rändern der Scheiben. Den großen Sack, den er legere über der Schulter trug wollte nicht so recht zu seinem sonst so gestriegelten Aufzug passen. Als dieser schließlich mit einem lauten Rumms auf den Boden fiel, schien er wie ein Paukenschlag die Schockstarre der Anwesenden zu zerschmettern.
"Ich freu mich euch alle wieder zu sehen - auch wenn man ja schon fast die CIA beauftragen muss um raus zu finden wo ihr seid!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stimmi

avatar

Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 22

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 8:32 pm

So langsam überschlugen sich all die Ereignisse. Und das in Harmony Bay, in welchem normalerweise nie etwas großartig Unerwartetes geschah. Erst der plötzliche Anruf seines Bruders und der Besuch von ihm und seinen Kameraden, dann das Auftauchen seiner Ex Frau, was an sich nichts Ungewöhnliches war, wohl aber der Streit der zwischen ihr, Elias und Anna entbrannt worden war. Jonah hatte währenddessen versucht wieder ein wenig Ordnung ins Wohnzimmer zu bringen und alles für das spätere Essen ein wenig herzurichten, weswegen er von dem eigentlichen Streit nur einige Kernthemen herausgehört hatte. Allein diese hatten aber schon ausgereicht um dem Sheriff eines zu vermitteln – er würde mit ihnen reden müssen. Und nun trat zu allem Überfluss noch Adam auf den Plan. Und nicht etwa mit seinem typisch kaltschnäuzigen Auftreten, sondern mit einem alten, großen Leinensack und einem Lächeln, das so aufgesetzt wie das Werbebild einer Cornflakespackung wirkte. „Adam?“ Sinnierte der Zweitälteste der Fitzpatricks nur und umarmte den anderen dann zögerlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 8:36 pm

"Na was denn?" hakte Adam nach und legte den Kopf schräg. "Ihr habt euch alle beschwert, dass ich keine Zeit an Weihnachten habe. Also habe ich mir was freigeschaufelt. Und wo du wohnst ist ja jetzt wohl kein Geheimnis oder?" Adam erwiderte die Umarmung des anderen, klopfte diesem auf den Rücken und löste sich dann wieder, ehe er in die Hände klatschte.
"Nun, wie schaut es aus? Erst essen und dann Geschenke? Oder anders rum?" er ließ seinen Blick schweifen, fixierte für einen kurzen Augenblick Elias, der mit einer fremden Frau draußen im Schnee stand und sich einen abfror.
"Leute?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stimmi

avatar

Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 22

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 8:44 pm

„E … Erst das Essen“, stammelte Jonah der noch immer mit der Situation zu kämpfen hatte und fasste sich dann an den Hinterkopf, als wolle er prüfen ob ihm jemand mit ordentlicher Wucht eins übergezogen hatte und dass alles hier eigentlich nur ein Traum war. Ein sehr, sehr seltsamer Traum. Doch es war keiner, auch zwicken und ähnliche Methoden änderten daran nichts. „Setz dich am besten erstmal und dann … kannst du mir wenn du willst mein Schneeschieben helfen. Die Einfahrt ist inzwischen wieder fast komplett zugeschneit und mit etwas Pech werde ich da selbst mit meinem Landrover steckenbleiben. Alternativ könntest du Melissa fragen ob du ihr in der Küche zur Hand gehen kannst. Oder Elias hat noch irgendetwas … wobei ich gerade nicht wüsste, was.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 8:47 pm

"Ich denke, ein wenig Zeit mit Elias wäre nicht so schlecht..." meinte Adam, der einen nunmehr ernsteren Ton anschlug. "Es ist immer noch unglaublich, dass er Deutschland überlebt hat.... und ich hab ihm noch gesagt er soll nicht gehen. Nur so ein dummes Gefühl... ich wünscht ich hätte nicht Recht gehabt..." er zuckte mit den Schultern und drückte Jonathan den Sack in die Hand. "Sei so gut und leg die Geschenke schon mal unter den Weihnachtsbaum," bat er den unbekannten Soldaten, den er offenbar für Jonahs Hausdiener hielt.
Dann, mit einigen wenigen Schritten stand er bereits an der Tür zur Terasse und klopfte kurz dagegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 8:50 pm

Aufgeschreckt von der brüsken Klopfen, gefolgt von dem Öffnen der Schiebetür hatte Elias Anna losgelassen und sich zur Tür gewandt, die er anstarrte, als würde sich dort ein Geist befinden, während sein selbiger stumm in seinem Kopf zu schreien begann. Nicht Adam. Nicht Adam und nicht hier. Er wusste noch nicht, wie er die Situation händeln wollte, er brauchte Zeit - sie alle brauchten das dringend, vor allem Jonathan und Anna, die sich von Deutschland nicht einmal ansatzweise erholt hatten und dank ihm gleich in den nächsten Schlamassel geraten waren.
"Adam", rang er sich schließlich durch zu sagen, blieb exakt da stehen, wo er war und ließ sich auch sonst mit keiner Regung anmerken, dass er gerade das Schlimmste befürchtete. Wie war er hierher gekommen? So schnell? Warum hier? Warum jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 8:54 pm

"Elias" Erleichterung begann sich auf Adams Gesicht abzuzeichnen, ehe er auf seinen Bruder zuging und diesen in die Arme schloss. "Es tut mir so leid..." flüsterte er leise, drückte den anderen kurz enger an sich. "Was ich zu dir gesagt habe. Wie wir uns getrennt haben - als ich von den Explosionen gehört hatte habe ich schon das Schlimmste befürchtet," langsam ließ er den anderen los und trat wieder einen Schritt zurück.
"Ich weiß, dass wir nicht immer einer Meinung sind - aber als ich wirklich dachte du wärst... also..." er seufzte tief. "Ich bin froh, dass du das alles überlebt hast."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:00 pm

Die Geste war überraschend und zu jedem anderen Zeitpunkt - unter fast jeder anderen Situation wäre sie willkommen gewesen, ein Zeichen, dass Adam irgendetwas gelernt hatte, dass er seine menschliche Seite wiederentdeckt hatte ... jetzt jedoch war sie nur widerlich und es kostete Elias alles, sie nicht schlicht abzuschütteln sondern zu erwidern. Die Gänsehaut, die seine Arme hinaufkroch und sich darin äußerte, dass sich die feinen Nackenhärchen aufstellen, die konnte er nicht verhindern.
"Ich bin froh, zurück zu sein", gab er vage als Antwort, obwohl er etwas ganz anderes sagen wollte. Ihn anschreien, warum er ihm das falsche Datum genannt hatte. Ihn am Kragen packen und gegen die Glasscheibe schmettern um herauszufinden, was Adam plante.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:02 pm

"Und ich erst..." Adam verschränkte die Arme vor der Brust, rieb sich diese um der allgemeinen Kälte zu entkommen, die ihn in diesem Augenblick ergriffen hatte. Dann erst wanderte sein Blick zu der jungen Frau neben Elias und er musterte diese. Irgendetwas an ihr kam ihm bekannt vor, wenngleich er auch nicht sagen konnte was.
"Willst du uns nicht vorstellen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:03 pm

"Coldwell - Leanna Coldwell", gab Elias ohne mit der Wimper zu zucken zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:05 pm

"Coldwell..." Adam zögerte einen kurzen Moment, schien ihr Gesicht und ihren Namen mit seiner inneren Datenbank abzugleichen. Als er jedoch keine passende Kombination fand zuckte er nur mit den Schultern. "Ist sie eine deiner Schützlinge, die du aus Europa rausgeholt hast?" hakte Adam nach und streckte dann Anna eine Hand entgegen. "Adam Fitzpatrick, Senator"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:12 pm

Anna hatte beinahe angewidert das Gesicht verzogen als Adam ihr eine Hand entgegen streckte und konnte sich gerade noch im letzten Moment zusammenreißen. Aus ihrer gerunzelten Stirn wurde ein schmales Lächeln ehe sie einen halben Schritt zurück setzte und ihr Gegenüber noch einmal musterte. Sie hatte ihn seit Jahren nicht mehr gesehen und noch immer erfasste sie das kalte Grausen, wenn sie nur darüber nachdachte sich mit ihm im selben Raum aufzuhalten - selbst Elias' Anwesenheit half in diesem Moment nicht gegen die Gänsehaut, die ihr über die Arme kroch. Er war Schuld, dass sie in Europa getroffen worden waren, dass sie hatten fliehen müssen und dass das Haus unter Wasser stand und sie deshalb erfahren hatten, dass sie beobachtet worden waren.
"Meinen Namen kennen Sie ja bereits", erhob sie schließlich lediglich die Stimme und machte sich nicht die Mühe besonders freundlich oder zuvorkommend zu wirken. "Ich ziehe es vor als einfacher Schützling nicht die Hand eines Senators zu beschmutzen, aber es freut mich Sie kennen zu lernen, Mr. Fitzpatrick." Es gab dutzende Dinge, die sie lieber getan hätte als spöttische Worte zu formen - allem voran bestanden ihre Wünsche darauf ihm solange weh zu tun bis er ihnen die Wahrheit über die Sentinel Division erzählt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:15 pm

Adam schenkte der Jüngeren ein Lächeln. "Auf das Mädchen solltest du aufpassen Bruderherz, sie hat genau das richtige Gespürt für eine Situation," erklärte er dem Anderen und klopfte diesem kurz auf die Schulter.
"Ich wollte gerade reingehen, das Essen soll fertig sein und danach habe ich meinen Brüdern noch eine Geschenke zu überreichen!" er lächelte erneut sein gewinnbringendes Zahnpastalächeln. "Ihr werdet doch mitkommen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:16 pm

Ein beruhigendes Lächeln malte sich auf Elias Gesicht und irgendwie, nur irgendwie schaffte er es, es auch seine Augen erreichen zu lassen. "Wir kommen gleich nach, Adam. Geh ruhig vor."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:20 pm

"Nun, wenn du meinst", erklärte Adam nur und zuckte mit den Schultern, während er zurück zur Tür glitt. "Aber beeilt euch, ihr wollt doch nicht, dass wir da drin ungeduldig werden?" er zwinkerte Elias noch kurz zu, ehe er schließlich die Tür hinter sich schloss und wieder in die warme Wohnung zurück kam.
"Chris!", er ließ sich neben diesen auf die Couch sinken. "WIe läufts mit dem Studium?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:26 pm

"Gott, spar dir den Scheiß, Adam. Du weißt ganz genau, wie mein Studium läuft, weil du dich jede Woche bei meinen Professoren darüber informierst", bemerkte Chris lediglich mit einem vollkommen entnervten Augenrollen ehe er sich dazu genötigt fühlte, sich zumindest aufzurichten. Das Lächeln war ihm vergangen als sein ältester Bruder hier mit einem Zahnpasta-Grinsen aufgetaucht war, für das selbst er dem Älteren am Liebsten eine reingehauen hätte. Kopfschüttelnd streckte er sich nach vorn und füllte eine weitere Tasse mit Glühwein - Alkohol würde er in jedem Fall hier benötigen, allein schon, weil er förmlich die Spannung zwischen Elias und Adam spüren konnte.
"Welchen politischen Triumph hast du jetzt wieder errungen? Oder hast du endlich einen wegstecken können? Sonst würdest du doch echt nicht wie ein Honigkuchenpferdchen grinsen und junge Mädchen verschrecken."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:29 pm

Adams Augen verengten sich einen kurzen Augenblick. "Aber Chris, nicht in diesem Ton. Es ist doch Weihnachten..." erklärte er dem anderen und legte ihm eine Hand auf das Bein, drückte etwas fester zu als notwendig gewesen wäre.
"Und wenn du es genau wissen willst, dann habe ich zusammen mit einigen der großartigsten Köpfe Amerikas gestern Abend erst die Planung zu Rettung unserer Nation aufgestellt. Läuft gerade im weißen Haus die Runde. Vom Verteidigungsminister bis zum Präsidenten!" Adam goss sich ebenfalls einen Glühwein ein und lehnte sich zurück.
"Uns erwartet eine friedliche Zeit"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:30 pm

"Alter - nimm deine Finger weg", motzte Chris und schob die Hand des älteren Bruders einfach zur Seite, ehe er sich angewidert über das Hosenbein wischte und ein Stück von dem anderen wegrutschte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stimmi

avatar

Anzahl der Beiträge : 1018
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 22

BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   Sa Dez 17, 2016 9:34 pm

„Und uns erwarten auch friedliche Zeiten in diesem Haus, Adam.“ Meinte Jonah daraufhin in einem strengen Ton und stellte sich nur einen Meter entfernt von Adam auf, die Arme vor der Brust verschränkt. „Ich kenne dich länger als jeder andere. Und deine passiv-agressive Scheiße hat mich schon genervt als wir beide Kinder waren. Das jetzt auch, oder besser wieder bei unseren Geschwistern anzuwenden ist ekelhaft. Keine Ahnung was dir nicht in den Kram passt, aber du benimmst dich gefälligst vernünftig in diesem Haus, oder du fliegst hochkant wieder heraus, verstanden? Mag sein das du in deinem Politbüro jeden Tag deine kleinen Machtkämpfe ausübst, hier musst und wirst du das auch nicht. Verstanden?“ Es war ihm bereits beim Eintreten des Älteren aufgefallen, sicher war er sich jedoch erst jetzt. Schon als Kind hatte Adam Phasen gehabt, die man nicht anders als: psychopatisch bezeichnen konnte. Übertrieben geheuchelte Empathie mit denen er andere einzuschüchtern versuchte. Gesten die man sich sonst nicht erklären konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zweiter Akt - Homecoming   

Nach oben Nach unten
 
Zweiter Akt - Homecoming
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 10 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Ex verändert sich wie kein zweiter
» Dämmergeist | WindClan | zweiter Anführer
» [Ernennung] Zweiter Anführer des DonnerClans
» Finster Katzen(Warrior Cats RPG/ Heiler,Heilerschüler,Anführer, Zweiter Anführer in allen Clans noch nicht komplett vergeben)
» Wie lang hats gedauert, bis ihr euren Partner wieder hattet

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Combine-Foren  :: Archiv :: Esper :: Esper-
Gehe zu: