Combine-Foren

If i waited till I felt like writing, I'd never write at all.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vierter Akt - Formation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:19 pm

"Fang einfach irgendwo an."
Kein Arzt und kein Krankenhaus bedeutete im Regelfall, dass er sich hier gerade entweder mit einer flüchtigen Kriminellen eingelassen hatte oder mit jemandem, der von seiner Familie nicht gefunden werden wollte. Letzteres war ihm in jedem Fall lieber und schweigend richtete Chris seinen Blick wieder nach vorn auf die dunkle Straße, einen kurzen Blick in den Rückspiegel werfend, um sicherzugehen, dass ihm niemand bis hierher gefolgt war und den kurzen Stop um Grace aufzugabeln genutzt hatte, um die Entfernung zu verringern. Da war nichts - nicht einmal der Funken eines Lichts hinter ihm und beinahe hätte er erleichtert aufgeatmet, wäre da nicht die Erinnerung an das Signal vom Pager gewesen, das ihn quer durch Amerika geschickt hätte. Eine Strecke, die selbst ohne Stop knappe 36 Stunden in Anspruch nahm und an deren Ende er nicht einmal wusste, ob er seinen Bruder wirklich fand oder sein Vater nur darauf wartete ihn wieder aufzusammeln. Er traute es dem Älteren in jedem Fall zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:22 pm

Die Aufforderung war keine direkte, aber Grace entschied, dass sie noch eine ganze Weile miteinander unterwegs sein würden, sonst hätte er sie gar nicht erst einsammeln müssen. Da konnte sie genauso gut ein Gespräch anfangen.
"Vor kurzem bin ich aus Deutschland zurückgekommen", fing sie schließlich an und fasste ihren Arm, damit er aufhörte, unkontrolliert zu zittern, während das Wasser an ihren Fingern entlang auf die Bodenmatte tropfte, vermischt mit dem Blut. Es war eine widerwärtige, lauwarme Brühe, die es ergab. "Wir waren die letzte Kompanie, die es zurück geschafft hat, kurz vor dem Angriff. Wir waren - ich war in ... Greifswald ..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:30 pm

Chris zuckte wie unter einem Schlag zusammen und blinzelte, während seine Gedanken zu rasen begannen. Deutschland. Elias war genauso wirr gewesen, nachdem er aus Deutschland zurück gekommen war und kurz darauf hatte er an Weihnachten beinahe Adam verprügelt und etwas von Bomben geredet, davon, dass Adam sie abgefeuert hatte und die eigenen Soldaten damit bombardiert hatte. Knapp danach der Angriff im Krankenhaus und die Flucht Hals über Kopf aus Washington, Adams Verleumdungen in seinem Büro, wegen denen er gerade unterwegs war. Seine Finger krampften sich um das Lenkrad, während im Radio die nächsten Nachrichten durchgegeben wurden - die Nachrichtensprecherin, die erzählte, dass der Präsident sich nach der Bombardierung auf Russland mit den chinesischen Oberhäuptern an einen Tisch setzen würde, um eine Waffenruhe auszuarbeiten. Dass ein Ende dieses Krieges in Sicht sein würde und die Soldaten jetzt abgezogen werden würden.
"Deutschland", wiederholte er nach einer Weile und fuhr sich mit einer Hand durch die Haare, ließ sie eine Weile lang flach auf dem Hinterkopf ruhen und musterte Grace dann noch einmal von der Seite. "Du ...", setzte er erneut an und schüttelte den Kopf. Was immer er jetzt fragen würde, es würde seltsam wirken und Chris wusste nicht, ob er die Antwort auf seine Fragen überhaupt wissen wollte. Das Militär war verflucht nochmal groß und es konnte genauso gut sein, dass sie seinem Bruder nie über den Weg gelaufen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:31 pm

Verwirrt über diese Reaktion hörte Grace auf, nach der Kugel zu suchen und sah zu Chris hin.
"Ich?", hakte sie sacht nach, auch, weil der Moment, in dem sie ihre Finger aus der Wunde zog, wie der Himmel auf Erden war. "Alles okay?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:35 pm

Gar nichts war okay. Nichts in seinem Umfeld ergab noch irgendeinen Sinn und die Zufälle begannen sich zu häufen nach dem Einsatz in Deutschland und der Rückkehr seines älteren Bruders. Die ganzen Verschwörungstheorien, die er inzwischen gehört hatte und von denen er nicht wusste, was er halten sollte, weil eine abwegiger als die andere klang und nun lief ihm auch noch eine Kameradin seines Bruders über den Weg. Blutig, mit einer Schusswunde am Arm und am Ende ihrer körperlichen und geistigen Kräfte.
"Mein Bruder war in Deutschland", entschied er sich schließlich die Wahrheit auszusprechen, weil die Zeit, in der sie unterwegs waren, nicht mit Lügen und schlecht geschützten Geheimnissen verbunden sein sollte und vor allem, weil er die Nase voll davon hatte, Menschen aus seinem Leben auszuschließen, wie es der Rest seiner verfluchten Familie tat. Sie hatten damit noch nie jemanden beschützt. "Er kam auch aus Greifswald und seitdem ist ... sagen wir ein wenig Chaos eingekehrt. Ich bin auf dem Weg zu ihm."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:37 pm

Grace' Mund schaltete wesentlich schneller, als ihre Gehirn all die Windungen überwinden konnte, die der Name gegangen war.
"Elias", murmelte sie nur und verzog das Gesicht zu einem schiefen Lächeln. War das hier nun gut oder schlecht? Sie lief einem der Fitzpatricks über den Weg und hatte keine Ahnung, welcher davon es war. Dafür kannte sie die Familie nicht gut genug.
Aber ihr unverschämtes Glück konnte sie kaum fassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:44 pm

Beinahe hätte Chris zu lachen begonnen als Grace die Feststellung ausgesprochen hatte und nickte dann schließlich noch einmal wie zur Bestätigung. Es war so verflucht ironisch, dass er ausgerechnet sie hier aufgesammelt hatte, am Ende der Zivilisation - als wäre das hier vorherzusehen gewesen und irgendjemand wollte, dass es so geschah. Er hatte einen verdammt schlechten Humor, fiel Chris ein als er den Kopf über sich und seine Gedanken schüttelte.
"So offensichtlich also, mh?", fragte er deswegen mit einem letzten Schulterzucken ehe ihm das Schild am Rand der Straße auffiel. 70 Meilen bis zum nächsten Stop und den würden sie machen müssen. Er brauchte Schlaf und eine Dusche, Grace brauchte so ziemlich alles - von neuen Sachen, bis hin zur Versorgung, einer Dusche und ebenfalls jede Menge Schlaf. "Aber vielleicht kannst du mir erzählen, was da abgelaufen ist oder zumindest irgendwas, was mir erklärt, weshalb in einem Krankenhaus Leute ermordet werden und mein Bruder daraufhin Hals über Kopf flieht und seitdem nur noch über Pager kommuniziert."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:49 pm

Auch Grace hatte das Schild gesehen und war sich bewusst, dass siebzig Meilen eine verdammt, verdammt lange Fahrt waren. Inzwischen hatte sie wenigstens die Kugel ertastet, aber um sie zu greifen musste sie mit einem zweiten Finger gegenhalten, damit das glitschige, verbogene Ding nicht wieder entfleuchte. Es gab ihr Zeit, die Antwort noch etwas hinaus zu zögern, aber spätestens, als ihr speiübel war und sie sich vornüberlehnte, heftig atmend, damit sie nicht auch noch MREs zusätzlich zu dem Blut auf dem Boden verteilte, wusste sie, dass Chris noch ein paar Minuten würde warten müssen.
Was konnte sie ihm sagen? Was sollte sie ihm sagen? Scheiße, es tat so weh und alles drehte sich um sie her ...
Mit geschlossenen Augen lehnte sie ihren Kopf gegen die Knie, hielt den Arm weiter umklammert, aus dem fröhlich das Blut sickerte und schluckte hart.
Wenn sie Elias fanden, dann standen ihre Chancen besser, auch Jesse zu finden. Sie erlaubte sich selten den Gedanken an ihn, weil er zu weh tat, aber ab und an stahl er sich in ihre Gedanken. Er hätte gewusst, was zu tun war.
"Seht euch ... ähnlich", murmelte sie dumpf und mit trockenem Mund. "Evakuierung ... drei Wellen. Erste ... kam nach Hause ... mit mir ... - zweite und dritte ... kam nicht raus ... es gab nur noch ... ein kleines Lager weit ab vom Strahlungsgebiet ..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 9:59 pm

Sie kam keine zehn Meter weit und in sich reinfluchend, weil er sich nicht für Medizin entschieden hatte, trat Chris wieder auf die Bremse und brachte den Wagen am Seitenrand zum Stehen ehe er sich zu Grace umdrehte und nach ihrem Arm griff. Grober als eigentlich beabsichtigt zog er den blutenden Arm zu sich, entwand ihr die Wasserflasche aus der anderen Hand, zog das Shirt, das sie trug vom Arm und schüttete den Rest über die Wunde. Alles, was er wusste, beschränkte sich aus den Dutzenden von Serien, die er während der Semesterferien konsumiert hatte, wenn alle anderen noch geschlafen hatten oder ihm langweilig gewesen war - der Rest auf Erste-Hilfe-Kurse oder die Erklärungen seines großen Bruders. Keines davon würde ausreichen, um mehr tun zu können.
Er sprach nicht, als er die Wasserflasche zur Seite fallen ließ und sich nicht darum kümmerte, dass sie im Fußraum landete, nur um dann im Verbandskasten nach einigen Kompressen und dicken Mullbinden zu suchen. Kopfschüttelnd, weil das alles hier so absurd war, riss er die Packung der Kompressen auf und drückte eine davon auf die Wunde an Graces Arm. "Elias war in der dritten Welle", begann er nach einer Weile und warf einen kurzen Blick hinauf in ihr Gesicht. Vielleicht half es ihr, wenn er sie beschäftigte, während er versuchte ihren Arm zu verbinden, aus dem sie immerhin schon die Kugel gezogen hatte. "Er kam gemeinsam mit zwei anderen zurück. Hat Adam vorgeworfen, er habe die Bomben gezündet. Irgendwann hatten sie einen Autounfall und sind ins Krankenhaus eingeliefert worden."
Seine Finger waren blutverschmiert als er den Verband begann um die Kompresse zu wickeln und immer wieder einen versichernden Blick hinauf in Grace Gesicht warf. "Erwarte bitte nicht von mir das zu nähen. Du siehst dann aus wie Harry Potter - nur dass deine Narbe auf dem Arm ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:03 pm

"Harry Potter wäre okay", gab sie zu und lächelte schief. "Du wirst ... nähen müssen. Ich komm da ... nicht ran." Als sie seinen panischen Gesichtsausdruck sah, wiegelte sie ab: "Erst an der Tanke - das ... das reicht."
Eine Weile starrte sie dann an ihm vorbei aus der Windschutzscheibe hinaus in die Dunkelheit und genoss, dass nur noch pulsierende Schmerzen ihren Arm hinauf rasten, anstatt dass sie das Gefühl hatte, selbigen zu zerfetzen. "Die dritte Welle ... ist für tot erklärt worden. Verstrahlt ..." sie schluckte, weil ihr der Gedanke an Jesse zusetzte, der ebenfalls in dieser Welle hätte sein sollen. Oder gewesen war. Je nachdem ...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:10 pm

"Die haben auch erklärt, dass mein Bruder von Jonathan Slater und seiner Rebellenbewegung entführt wurde. Adam hat mir auch gesagt, er leide nur unter einer posttraumatischen Belastungsstörung und ist deswegen abgehauen. Was immer die sagen - in letzter Zeit war nicht mehr viel Wahres dabei. Ich weiß, dass Elias gemeinsam mit zwei anderen raus gekommen ist und dass er vor irgendjemandem flüchtet. Ich hab nur noch keine Ahnung vor wem."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:10 pm

"Vermutlich die selben, die das hier zu verantworten haben", kommentierte Grace und sah auf ihren Arm hinunter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:13 pm

"Sag mir, was passiert ist. Wer hat die angeschossen? Warum bist du mitten auf der Straße unterwegs und nicht mehr bei Elias? Wenn ihr da unten gemeinsam wart, dann hätte er dich doch aufgesucht und um Hilfe gebeten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:15 pm

Diesmal musste Grace schief lächeln und ein heiseres Lachen kam ihr über die Lippen. "Wir saßen im selben Auto, als der Unfall passierte", gestand sie schließlich. "Charles und ich ... wir wurden verfolgt, genauso wie Elias und Anna. Seitdem ... keine Ahnung, seitdem sind wir alle auf der Flucht. Ich weiß nicht, wie viele Tage das her ist ..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:22 pm

"Uhm ... das ist etwa zwei Wochen her, Grace. Die beiden sind ins Krankenhaus eingeliefert und versorgt worden. Gehirnerschütterung, ein paar Platzwunden und gebrochene Rippen - nichts außergewöhnliches und nichts, was Misstrauen erregt hätte."
Langsam wurde es ihm zuviel. Dieses ganze Gerede von Flucht und verfolgt werden - sie waren hier nicht in einem Agentenfilm. Das hier war einfach nur Amerika und allmählich begann er daran zu zweifeln, Elias noch verteidigt zu haben, aber auf der anderen Seite ... Grace erzählte ihm hier genau dasselbe. Es konnten doch nicht zwei Leute genau dieselbe Geschichte präsentieren, ohne sie miteinander abgesprochen zu haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:24 pm

Zwei Wochen.
Das musste sie erst mal verdauen. Wie hatte sie diese Zeit überhaupt überstanden?
"Hat er im Krankenhaus irgendetwas gesagt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:27 pm

"Elias? Er war damit beschäftigt wach zu werden, sagte, dass er sich an nichts erinnere. Zu mehr kamen wir nicht. Die beiden sind geflüchtet, als irgendein Kerl ihren Stiefvater ermordet hat. Jetzt sind wir bei danach. Ich hab absolut keine Ahnung."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:29 pm

Wow, das war so gut wie keine Information, mit der sie irgendetwas anfangen konnte. Immerhin kam sie ihrem Ziel mit Chris hier schon einen großen Schritt näher, da sollte sie nicht zu viel erwarten. Er war nur hineingezogen worden. Ein weiterer Zivilist, der gar nichts mit dem Mist am Hut hatte.
"Tut mir Leid - es ist ... Scheiße, wenn das Leben so auf den Kopf gestellt wird."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:31 pm

"Du hast ja keine Ahnung ...", murmelte Chris lediglich und fühlte sich mit einem Mal deutlich älter als er es eigentlich war. Elias hatte Recht gehabt, die Nummer war weit größer als alles, was sie alle bislang mitgemacht hatten und er hatte gut daran getan ihn zu warnen, dass es gefährlich sei. Wenn er Grace so von der Seite her musterte, dann stellte er fest, dass sein Bruder damit nicht Unrecht gehabt hatte.
"Weißt du, was ich mich frage?", durchbrach er nach einer Weile wieder die Stille. "Warum schießen die auf dich, wenn du doch bei Elias warst?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mia

avatar

Anzahl der Beiträge : 2006
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:33 pm

"Jemand war bei Elias - in der dritten Welle. Ich habe keine Bestätigung, dass er tot ist und ... ich muss ihn finden. Deshalb habe ich ihn aufgesucht, als ich hörte, dass er zurück ist. Aber anscheinend stößt ihnen das auf und ich bin auf der richtigen Spur. Sie verbergen irgendetwas."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mo Jan 23, 2017 10:38 pm

"Sieht wohl so aus als kriegen wir nur die Antwort, wenn wir meinen Bruder finden."
Worin auch immer der Ältere sich jetzt schon wieder verwickelt hatte. Elias hatte seit jeher ein Talent dafür, Ärger magisch anzuziehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Di Jan 24, 2017 8:26 pm

Burke hatte Chris Wagen etwa zwei Stunden nach dessen Zusammentreffen mit Grace aufgespürt. Der große Geländewagen hielt auf dem Rastplatz einer Tankstelle und Grace war schon vor Burkes eintreffen in die Tankstelle geeilt. Die beiden hatten Wasser und Verpflegung gebraucht, sowie Alkohol um Grace Wunde zu behandeln. Es war ihr Glück, dass Burke sie dabei nicht gesehen hatte.
Der Esper hielt seinen Wagen noch in der Auffahrt zum Parkplatz, würgte den Motor ab und klappte die Motorhaube nach Oben, ehe er den Kragen seines langen Mantels nach oben stellte.
Er drückte sich gegen den eisigen Wind, rieb sich die Hände ob der Kälte und klopfte schließlich kurz und knapp gegen die Scheibe der Fahrertür, hinter welcher Chris saß.
"Entschuldigen Sie Sir," Burkes Stimme war ein tiefer Bass - die Stimme eines Mannes, der in sich ruhte. "Aber mein Wagen ist da drüben stehen geblieben und macht keinen Mucks mehr. Die Kälte nehme ich an. Sie hätten nicht zufällig ein Staterkabel und zwei Minuten Zeit?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mi Jan 25, 2017 4:32 pm

Im ersten Moment war Chris zusammengezuckt und hatte sich hastig zur Seite hin gewandt, vor der der ältere Mann stand und im Stillen schüttelte er über sich selbst und seine übertriebene Vorsicht den Kopf. Sein Gesicht war nicht oft in den Medien gewesen und er hatte gut daran getan, sich weitestgehend aus den Familienangelegenheiten rauszuhalten - niemand würde an einer gottverlassenen Tankstelle irgendwo im Nirvana überhaupt wissen, wer er war und trotzdem hatte er Grace allein in den Shop geschickt, um das Nötigste einzukaufen. Provisorisch hatte er ihre Wunde genäht und noch immer war ihm schlecht von dem Geräusch, das die Nadel in dem Fleisch verursacht hatte und dem Blut, das über seine Hände gesickert war - an Graces Stelle hätte er wahrscheinlich geschrieen und geflucht, aber sie hatte nur die Zähne zusammengebissen und nach vorn gestarrt. Chris wusste noch immer nicht, ob ihm die Reaktion Angst machen oder er die andere für ihr Stärke respektieren sollte.
"Uhm .. äh... klar", antwortete er und nickte, weil ihm auffiel, dass er sein Fenster noch nicht runtergelassen hatte und schob die Fahrertür auf, um aussteigen zu können, schnell genug die Tür wieder hinter sich schließend, um den Fremden nicht das Blut im Wagen sehen zu lassen, das die 'Behandlung' der einstigen Soldatin hinterlassen hatte. Fragen waren jetzt wirklich das Letzte, was er gebrauchen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yannic

avatar

Anzahl der Beiträge : 1642
Anmeldedatum : 18.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mi Jan 25, 2017 4:36 pm

"Super, vielen Dank!" antwortete Burke und schenkte dem anderen ein knappes Lächeln. "Hab zuvor schon ein paar andere Fahrer hier abgeklappert, aber Starterkabel scheinen nicht so verbreitet zu sein, gut - die meisten modernen Wägen haben statt einen Motor ja mehr einen viereckigen Plastikwürfel. Da ist nicht mehr viel mit Selbstreparatur aber bis hier bei dem Wetter einer vom Autodienst kommt," er zuckte mit den Schultern. "Na sie wissen schon, ah gut! Ja das dürfte doch lang genug sein!" erklärte Burke als ihm Chris das Kabel in die Hand drückte.
"Schaun sie, ich park direkt in der Einfahrt, keine hundert Meter von hier! Ich lauf schon mal vor, mach die Motorhaube auf und so, während sie mit dem Auto einfach zu mir fahren. In Ordnung?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat

avatar

Anzahl der Beiträge : 1904
Anmeldedatum : 16.11.16

BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   Mi Jan 25, 2017 4:49 pm

Er wurde schon genauso paranoid wie Adam, fiel Chris auf, als er das Starterkabel an den Fremden rübergab und lediglich schlicht auf seine Worte hin nickte. War ja nicht so, als hätte er irgendeine Ahnung, von was der andere da sprach, geschweige denn dass er dieselbe Ausbildung wie Elias bekommen hatte, um einen eventuellen Angreifer zu erkennen. Mit seinem Glück lief er geradewegs ins Unglück oder aber er ließ einen Unschuldigen einfach an der Straße stehen und gar nichts geschah. Für einen kurzen Moment warf er einen Blick zurück zur Tankstelle, in der Grace verschwunden war und hoffte, dass da drin wenigstens nicht mehr passierte.
Der Wagen bewegte sich langsam rüber zur Einfahrt, wo der große Geländewagen des anderen stand und seufzend schob sich Chris erneut vom Fahrersitz. Eigentlich hatte er schlafen wollen, seine Lider waren schwer und allmählich begann sein Rücken schmerzhaft zu protestieren - er war es nicht gewohnt lange unterwegs zu sein. Die Fahrt zu Jonah reichte ihm eigentlich schon an den größeren Feiertagen, wenn seine Familie mal wieder einen Tag zusammen verbrachte. Er konnte sich bis heute nicht daran erinnern, wann diese Tage ohne Streit geendet waren.
"Ist 'n Wunder, dass Sie's bis hierher geschafft haben. Ist wohl die einzige Tankstelle in der näheren Umgebung seit keine Ahnung wie vielen Meilen", durchbrach er schließlich die Stille und zuckte mit den Schultern. "Wo wollten Sie denn hin?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vierter Akt - Formation   

Nach oben Nach unten
 
Vierter Akt - Formation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» große Schiffe in Formation fliegen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Combine-Foren  :: Archiv :: Esper :: Esper-
Gehe zu: