Teilen
Nach unten
avatar
Anzahl der Beiträge : 1451
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 23
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:42 pm
„Nun, dass zeigt bereits das unsere Beweggründe“, er sah kurz zu De Vere. „Anders sind als die der Kirchenanhänger, die ihr bisher kennen gelernt habt, Hoheit. Bitte versteht mich nicht falsch, meine Brüder und Schwestern im Glauben suchen auf ihrem Weg Erlösung und einen Weg, unserem Herrn nahe zu sein. Ich hingegen habe eine andere Auffassung dieser Dinge. Seht, wenn ich mich an den Kaplan wenden würde, so wie ihr es vorschlagt, so würde ich mich unter ihrer Weisung fügen müssen und somit hätte mein kleines Haus Gottes ein Oberhaupt. Doch meiner Meinung nach steht jeder, der zu Gott betet, auf einer Stufe mit jedem anderen Gläubigen. Würde ich es also so tun wie ihr vorschlagt, eure Hoheit, so würde ich meinem Grundsatz widersprechen.“
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:42 pm
"Die denn wären?", hakte Salim nach und runzelte die Stirn, noch einmal das Chaos im Zimmer betrachtend, das so untypisch für Emerson war.
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:46 pm
"Einige Ziele innerhalb der Stadt und ein paar innerhalb dieser Mauern. Ich zeig dir die Liste, sobald ich sie fertig habe und mich versichert habe, dass ich nicht falsch liege. Alisander hatte Freunde, von denen wir noch immer nicht alle gefunden haben und die mit der Kirche in regem Kontakt stehen", erklärte er, die Tür hinter ihnen beiden schließend.
"Ich habe vor die Bruderschaft wieder zu dem zu machen, was sie einst gewesen ist. Weg von dem Prunk, der sie hier verwöhnt hat."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:50 pm
"Das kann ich nur begrüßen", antwortete Salim leise und schloss die Tür hinter ihnen beiden, ehe sie sich auf durch die langen, endlosen, goldenen Flure machten, die dieses Schloss ausmachten. In keiner Ecke der Welt hatte er sich je so unwohl gefühlt wie in diesen Mauern und es musste wohl eines der Merkmale sein, die sie auszeichneten. Alisander war hier ein- und ausgegangen. Er hatte sich in all dem Reichtum gesuhlt.
"Aber du stellst dir hohe Anforderungen, Emerson. Wie willst du vorgehen?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 2920
Anmeldedatum : 18.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:51 pm
Ein dünnes Lächeln breitete sich auf Hieronims Lippen aus, doch es war absolut freudlos. "Guter Mann - es gibt die Dienenden, die Geistlichen, die Magier und die Herrschenden. So ist es Gottes Wille und die Ordnung der Welt. Ihr wolltet doch gerade mit Sicherheit nicht etwas anderes behaupten oder?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 1451
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 23
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:54 pm
„Ich will damit sagen Hoheit, dass wir Menschen in verschiedenen Lagen geboren werden. Manche als Bauer, manche als König. Manche als Adliger, manche als Magier. Aber diejenigen, die sich Gott verschreiben, nicht nur als Gläubiger, sondern mit Haut und Haar und anderen Seelen mit diesem Glauben helfen, vielleicht sogar retten wollen, sollten nicht von Rang und Namen geblendet werden.“
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:56 pm
"Ich war zwei Jahre lang im Süden. Sie haben dort nichts außer ihrer Ausrüstung und genug Verpflegung für eine Woche. Stroh für den Boden und nichts außer den Übungen, das sie ablenken kann und sie gehören zu den Besten der Bruderschaften. Ich will nicht, dass es für uns ebenso aussieht", begann er zu erzählen, als sie die Flure hinter sich gelassen hatten und ins Freie traten.
"Aber wir brauchen wieder eine klare Linie. Eine, an die wir uns halten können und die weit entfernt davon ist, dass die Menschen wissen, wo sie uns finden und nur aus Furcht nicht an die Tür klopfen. Wir werden kein Geld für unsere Aufträge annehmen und wir werden unsere Finger aus den Politikspielen der Mächtigen halten. Kein Gift, keine Qualen für die Ziele. Kurz und schmerzlos - so wie es immer gewesen ist. Wir müssen wieder lernen uns zu fokussieren."
avatar
Anzahl der Beiträge : 2920
Anmeldedatum : 18.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:57 pm
"Habt ihr das gehört de Vere?" hakte Hieronim nach und wandte sich nun zum ersten Mal an den Templer, welcher neben ihm ausgeharrt hatte wie eine altehrwürdige Statue. "Der Mann behauptet, dass seine Heiligkeit ebenso viel Wert ist wie der jüngste Novize und das all eure hübschen Orden nichts als eitle Zierde sind, weil der Herr auch den Templeranwärter genauso im Himmelreich begrüßen wird wie euch, der sein ganzes Leben bereits Gott verschrieben hat".
De Vere nickte steif: "Ich habe es gehört euer Majestät, glaube aber noch immer, dass er es nicht so gemeint hat."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 8:59 pm
"Stroh klingt immer noch einladender als Gold." Salim lauschte auf die Geräusche des Hofes, das Klappern der Hufe von Pferden, die von Stallburschen über den gepflasterten Hof geführt wurden, das Rattern von Rädern, wenn die Kutschen darüber holperten. Kutscher, die ihre Tiere anschrieen, an anderen Ecken ein paar Gespräche. Gemurmelt und verstummend, sobald sie die beiden Attentäter näher kommen sahen, als hätten sie gerade noch über sie gesprochen. So abwegig war all das nicht, aber es widerte Salim an. Das hier war nicht das, womit sie aufgewachsen waren.
"Und deine Magier?", wagte er es dennoch nachzuhaken.
avatar
Anzahl der Beiträge : 1451
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 23
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:02 pm
Liufric lächelte, nicht höhnisch oder verzweifelt, er lächelte lediglich wie ein Mann, der gerade das Glück gehabt hatte eine wunderschöne Frau zu küssen, oder der nach getaner Arbeit ein gutes Essen genießen konnte. „Eure Hoheit, Herr De Vere, all eure Jünger, all eure Anwärter, all die Novizen sind in Gottes Himmelreich willkommen. Wie sollte es anders sein? Wollt ihr ihnen sagen, dass sie, wenn sie in ihrer Aufgabe scheitern oder bei ihrem Aufstieg fallen, nichts erwarten können außer Verzweiflung und Höllenqualen? Der Himmel zeigt sich all jenen, die die Güte Gottes in ihren Herzen tragen. Die ihnen dienen wollen, gleich auf welche Weise. Würde jeder Jüngling, jeder Niedere vor Gott so wenig wert sein, würdet ihr mit Soldaten, Rittern, Templern und Priestern ein ganzes Volk in die Verdammnis schicken, wo man ihnen doch verspricht, dass sie ihr Seelenheil nach dem Tod erwartet.“
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:03 pm
"Es sind unsere Magier. Nicht meine. Ich besitze keinen Menschen, Salim. Wir sprechen von der Freiheit eines Menschen - ich habe vor mich wieder an dieses alte Kredo zu erinnern, bevor es endgültig verloren geht", verbesserte er den anderen lediglich schmunzelnd.
"Sie halten sich an unsere Regeln und bleiben, wenn sie es wollen oder sie gehen. Unser Leben ist sehr alternativlos und das weißt du neben mir noch immer am Besten. Es ist ihre Entscheidung, aber wir müssen Ordnung in dieses Chaos bringen und vielleicht war Alisanders Angriff eine gute Möglichkeit, um uns aus dieser Trägheit aufzurütteln. Wir werden unser Wissen nicht mehr aufzeichnen - das, was wir wissen ist am Sichersten in unseren Köpfen. Dort, wo die Kirche und ihre Templer es nicht stehlen kann."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:05 pm
"Dann wirst du gute Lehrer für die neuen Schüler brauchen." Salim stockte. "Du wirst doch neue Schüler ausbilden." Es war mehr eine Aussage, denn eine Frage, aber ... bei Emerson wusste man erst einmal nie.
avatar
Anzahl der Beiträge : 2920
Anmeldedatum : 18.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:05 pm
"Ich bin kein Geistlicher guter Mann und die Feinheiten des Seelenfriedens sind die Angelegenheit der Kirche, während das Herrschen die Meine ist. Möget ihr nach eurer Facon selig werden - aber ich würde euch empfehlen eure Zunge in dieser Stadt zu hüten. Viele Bürger könnten euch hören und eure Worte missinterpretieren, was für uns alle sehr unangenehm werden könnte."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:06 pm
"Ich hoffe, einen dieser Lehrer neben mir stehen zu haben, Salim."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:08 pm
Salim blieb stehen, zog eine Augenbraue nach oben, dann seufzte er schicksalsergeben. "Man könnte meinen, du hast nicht erst vorhin erfahren, dass ich zurückkehre, sondern dir diesen Plan schon die ganze Zeit erdacht", spottete er und verpasste Emerson einen durchaus harten Schlag gegen den Hinterkopf. Kinder. Er sollte sie lehren. Emerson wusste ja nicht, was er da anrichtete!
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:10 pm
"Du hast dieselbe Ausbildung wie ich, Salim. Septim hat uns beide getriezt, als hätte ihm das die einzige Freude an seinen alten Tagen gemacht und ich vertraue dir. Uns sind 12 Brüder geblieben - 7 davon noch in der Lage, Missionen anzugehen, uns beide bereits eingerechnet, der Rest wird sich darauf festlegen müssen, die Spatzen auszubilden und vorzubereiten."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:11 pm
"Das ist verdammt wenig, Emerson!"
avatar
Anzahl der Beiträge : 1451
Anmeldedatum : 16.11.16
Alter : 23
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:11 pm
„Ich predige nur denen, die meinen Beistand erbitten und die sich für meine Worte öffnen, Hoheit.“
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:12 pm
"Das Feuer hat beinahe alles vernichtet. Kaum einer ist nicht verletzt worden - einige so schwer, dass sie nie wieder die Beweglichkeit haben, die sie bräuchten. Wir können keine Risiken eingehen, gerade in der Hauptstadt nicht. Es muss gehen bis die Spatzen soweit sind."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:12 pm
"Und ... gestatte mir die Frage, du Verrückter - wie viele Spatzen haben wir ...?"
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:15 pm
"Wir haben eine achtjährige Magierin. Den Rest müssen wir erst innerhalb der Straßen finden, sobald wir das neue Quartier bezogen haben."
avatar
Anzahl der Beiträge : 2920
Anmeldedatum : 18.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:15 pm
"Dann predigt woanders", erklärte Hieronim dem dieser Kirchenmann nicht geheuer war. Er war auf eine seltsame Art von der Welt entrückt, hatte allem leiblichen abgeschworen und das waren gefährliche Männer. Vielleicht hätte er ihn unterstützen und damit die Kirche Schwächen können. Wahrscheinlicher war es jedoch, dass er die Kirche reizte und von ihr abgeschlachtet wurde. Womöglich würde er sogar Rächer nach sich ziehen, einen Aufstand in der Hauptstadt. Womöglich würde das Feuer auch auf die königliche Familie übergreifen. Es gab zu viele "Wenns" und "Obs" in dieser Gleichung.
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:15 pm
"Warte. Eine Magierin. Emerson, du verwechselst da was ganz gehörig", warf Salim ein und schüttelte den Kopf.
avatar
Anzahl der Beiträge : 3522
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:21 pm
"Die Bruderschaft im Süden besteht aus Brüdern, die geringfügige Magie anwenden können. Sie nehmen nur diejenigen, die diese Begabung besitzen. Bislang ist ihnen das nicht um die Ohren geflogen und wir haben festgestellt, dass die Kirche unsere alten Tricks kennt. Wir brauchen also Neue."
avatar
Anzahl der Beiträge : 3641
Anmeldedatum : 16.11.16
Benutzerprofil anzeigen

Re: Kapitel 17

am Fr Nov 24, 2017 9:22 pm
"Aber du hast nur eine Magierin. Also ... scheinbar bisher. Was hast du vor ...?"
Gesponserte Inhalte

Re: Kapitel 17

Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten